Ulrich Rohde

Ulrich Rohde

Ulrich Rohde
Vorsitzender der Fokusgruppe Social Media im BVDW,
Marketing Manager Demand Programmes EMEA, Adobe Systems GmbH

Ulrich Rohde arbeitet als Marketing Manager bei der Adobe Systems GmbH Deutschland und betreut dort den Bereich Demand Programmes für die EMEA Region. Davor war er bei Adobe auf regionaler Ebene (DACH) für die Lösungsportfolios Advertising Solutions und Social zuständig. Er studierte Soziologie und Politikwissenschaften an der Humboldt Universität Berlin. Im Anschluss absolvierte er an der Klett Akademie Berlin den Studiengang zum PR-Referenten.

Von 1999 bis 2006 war Ulrich Rohde als PR-Berater bei der Agentur Zucker.Kommunikation GmbH in Berlin tätig und entwickelte dort seine Vorliebe und Spezialisierung in den Themenfeldern Werbung, Online Marketing, Mobile Marketing, Social Media, Marktforschung, sowie in den Themenbereichen digitales Entertainment/Games und Consumer Electronic.

In den vergangenen Jahren hat Ulrich Rohde auf verschiedenen Positionen im Bereich PR- und Marketingkommunikation gearbeitet. So war er unter anderem bei DoubleClick und Google für die PR Kommunikation in der DACH Region und später bei Unicast (heute DG Fastchannel / Mediamind) und Efficient Frontier für die Marketing Kommunikation auf EMEA Ebene verantwortlich.

Darüber hinaus ist er Mitglied in verschiedenen Fachgesellschaften, ist Vorsitzender der Fachgruppe Social Media beim BVDW und hat zahlreiche Beiträge in Fachzeitschriften veröffentlicht.